News

Drucken

Theater-Feuer an einem kalten Abend - MainEcho vom 19.05.2016

Geschrieben von Administrator.

KultBurG-Open: 100 Besucher bei dreieinhalbstündiger Premiere der Gaunerkomödie "Volpone" im Burghof
Es war ein bitterkalter Pfingstsamstag-Abend, an dem die neue Produktion des Alzhenauer Theatervereins KultBurG die Gaunerkomödie "Volpone" in der Reihe der KultBurG-Open Premiere feierte. Die temperaturen rutschten im Laufe der dreieinhalbstündigen Inszenierung in den einstelligen Bereich. Dazu pfiff ein eisiger Wind durch den oberen Burghof.

PresseEcho zu "Volpone"

Drucken

Sparkassen-Familientag kultBurG

Geschrieben von Administrator.

Programm Nebenbühne

13.30 Uhr Ausschnitt aus dem aktuellen Stück „Der Dorfteufel“
KultBurGteens (15 min)

Drucken

Grenzbegehung Jubiläum 200 Jahre Alzenau - Bayern

Geschrieben von Administrator.

Zum 200sten Jubiläum des Münchner Vertrages, der die Zuschlagung Alzenaus zu Bayern beschloss, tanzte wieder der Kongress. Zwar nicht in Wien, sondern auf einer kleinen Bühne mitten auf der bayerisch-hessischen Grenze. Diese wurde kürzlich im Rahmen einer Grenzbegehung von zahlreichen Wanderern und Honoratioren des politischen Lebens abgeschritten. Vier kultBurGler tanzten symbolisch das Ränkespiel des Fürsten Metternich nach. Heftiger Applaus der Grenzgänger war der Lohn. Vivat!

  

Drucken

kultBurG OPEN - Volpone, eine Gaunerkomödie

Geschrieben von Administrator.

Volpone mit den ErbschleichernkultBurG OPEN präsentiert 2016 das Theaterstück "Volpone" von Ben Jonson in der Version von Stefan Zweig und wünscht Euch beim Zuschauen ebensoviel Spaß, wir wir schon bei den Proben haben.

Stefan Zweig war von der Komödie von Ben Johnson, einem Zeitgenossen von William Shakespeare, so begeistert, dass er sie auf eine Reise  bearbeiten wollte. Doch dann hatte er den Originaltext  vergessen – und so entstand eine sehr freie Nacherzählung, die eine der besten Komödien aus deutscher Feder ist.

Aufführungstermine sind: 14.5.,20.5.,21.5., 26.5., 27.5., 28.5. jeweils um 19:30 Uhr im oberen Burghof, nur am 22.5. um 18 Uhr,
Vorverkauf € 15,-  Abendkasse € 17,-
ermäßigt € 10,- und 12,-

Karten gibt es beim Verkehrsamt der Stadt Alzenau (Telefon: 06023 / 502-112, Fax: 06023 / 502-188, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder auch per Email bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Handlung und Besetzung